Development-Center

Development-Center

Gute Führung

Basis Elemente

  • Anforderungen und Kompetenzen
    Gut Führen durch gute und schlechte Zeiten: Was braucht es an Einstellungen und Kompetenzen?
  • Personality meets Leadership
    Bedeutung der eigenen Persönlichkeit, Rollenklärung und Selbstführung
  • Positve Führung
    Mit den PERMA-Faktoren die Führung positiv gestalten
  • Werte- und Sinnorientierung
    Menschen und Bedürfnisse haben sich verändert, Führung muss sinnvolles Arbeiten ermöglichen
  • Führungskommunikation
    Reden können wir, aber meistens aneinander vorbei. Wie Kommunikation gute Führung nicht nur bereichert sondern erst möglich macht.


Mitarbeiter-Begleitung konkret

  • Ergebnissicherung
    Welche Ergebnisse soll der einzelne Mitarbeitende liefern? Wozu ist er oder sie da?
  • Übernehmen von Verantwortung
    Vom Delegieren bis zur verteilten Führung: Welche Tools können unterstützen?
  • Schwierige Kommunikation
    Umgang mit Konfliktsituationen
  • Arbeiten im Team
    Dynamik und Zusammenarbeit fördern, den Einzelnen sehen und stärken
  • Feedback
    Vielseitig und kreativ statt einseitig und beschränkend

Durchführung
Grundsätzlich sind verschiedene Durchführungsformate möglich: Workshop, mehrtägiges Seminar, modular aufgebautes Programm, Kurzzeitformate oder als Blended-Learning/Online-Varianten.

Der Erfolgsweg
Ihre unternehmerische Besonderheit und die Expertise von Gesa Ernst als Lernprozessbegleiterin!

Coaching-Kompetenz

Für eine wertschätzende und positive Mitarbeiterbegleitung und ein Führen ohne Anweisung ist Coaching-Kompetenz unabdingbar.

Inhalte:

  • Rollenklärung: Wann bich Führungskraft, wann bin ich Coach?
  • Unterschiede und Grenzen
  • Vermittlung vieler hilfreicher Tools
  • Lernen und üben am eigenen Beispiel
  • Modularer Aufbau

Durchführung
Grundsätzlich sind verschiedene Durchführungsformate möglich: Workshop, mehrtägiges Seminar, modular aufgebautes Programm, Kurzzeitformate oder als Blended-Learning/Online-Varianten.

Das etwas andere Feedback

Vielseitig, kreativ, Wissen aufbauend statt einseitig und beschränkend!

Wie kreatives Feedback Ihre Führung, die Teamarbeit und jeden einzelnen positv unterstüzt.

Mit diesem Tool können Sie jederzeit beginnen und Ihrer Führungsarbeit einen frischen Dreh geben.

Durchführung
Kann auch als Online-Version durchgeführt werden..

Mitarbeier*innen-Lab

Gute Führung und die Unternehmenskultur entscheiden maßgeblich darüber, in wie weit Mitarbeter*innen verantwortungsvoll und selbstständig arbeiten können. Mitarbeter*innen können jedoch durch geeignete Lehrnformate selbstständig ihre eigene Entwicklung vorantreiben.

  • Starke Mitarbeiter*innen – starkes Unternehmen
    Schwerpunkt: Nicht nur Führungskräfte sondern auch die Mitarbeiter*innen müssen sich auf die neuen Herausforderungen der Arbeitswelt einstellen. Teilnehmer*innen erarbeiten in diesem Seminar, welche Stärken und Kompetenzen sie ausbauen möchten. Sie ermitteln, welche Situation am besten zu ihnen passt und können die eigene Entwicklung mitgestalten.
  • Standortklärung
    Was kann ich und was will ich?
    Welche Tätigkeiten und Arbeitssituationen passen zu mir?
  • Arbeiten im Team
    Wo ist mein Platz im Team?
    Wie kann ich mich mit dem Team weiterentwickeln?
    Kollegenkommunikation: Wie bleibe ich wertschätzend? Wie formuliere ich Kritik und Feedback? Wann sag' ich nein?
  • Ideen und Tools für gute Zusammenarbeit

Durchführung
Grundsätzlich sind verschiedene Durchführungsformate möglich: Workshop, mehrtägiges Seminar, modular aufgebautes Programm, Kurzzeitformate oder als Blended-Learning/Online-Varianten.

Prozessbegleitung

Unterstützung können Sie erhalten bei

  • Einzelcoachings
  • Workshops für Teams, Abteilungen oder Schnittstellen (Konzeption und Moderation),
  • Teamentwicklung (Kick-off-Workshop, Begleitung der Führungskraft))
  • Begleitung bei Change-Prozessen, z. B. Thematische Neuausrichtung, Erarbeiten von Leitlinien oder Werten
  • Implementierung einer kreativen Feedbackkultur
  • Sonderformate für größere Gruppen

Weitere Seminarthemen

Führung & Kommunikation

Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
Schwerpunkt: Methoden, Ablauf, Durchführung erfolgreicher Gespräche und die erforderliche Haltung

Laterale Führung
Schwerpunkt:
Überzeugend kommunizieren und Commitment herstellen

Selbststeuerung
Schwerpunkt: Stärkt Führungskräfte darin, sich selbst angemessen zu führen. Basis dieses Seminars ist die Motivationsanalyse nach Steven Reiss. Fördert die Selbstkenntnis, Reflexion und einen besseren Umgang mit selbst gesetzten Zielen

Meetings erfolgreich führen
Schwerpunkt: Führungskompetenz erweitern: Leitplanken für erfolgreiche Besprechungen kennen

Veränderungsmoderation
Schwerpunkt: Führungskompetenz erweitern: Moderation mit Veränderungszielen bedeutet Menschen zu ermutigen, sich zu bewegen

Durchführung
Die Seminare und Workshops sind geprägt durch eine hohe Teilnehmer*innbeteiligung sowie einer abwechslungsreichen Gestaltung mit Input, Selber machen und ausprobieren, Diskussion und Kleingruppenarbeit. Grundsätzlich sind verschiedene Durchführungsformate möglich: Workshop, mehrtägiges Seminar, modular aufgebautes Programm, Kurzzeitformate oder als Blended-Learning/Online-Varianten.

Der Erfolgsweg: Ihre unternehmerische Besonderheit und die Expertise von Gesa Ernst als Lernprozessbegleiterin!